Diversity © geralt _ pixabay.jpg

GENDERHINWEIS
(GESCHLECHTERGERECHTE SPRACHE)

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit unserer Texte auf dieser Website verzichten wir bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) und verwenden nur die männliche Form (generisches Maskulinum). Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung eines andere Geschlechts.

Sämtliche Personenbezeichnungen bzw. entsprechende Begriff gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich gleichermaßen für alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten. Die verkürzte Sprachform hat lediglich redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Gleichzeitig werden betroffene Textstellen durch die Nutzung geschlechtsneutraler Begriffe reduziert. Lesbarkeit und Akzeptanz von sprachlichen Lösungen werden im Sinne einer geschlechtergerechten Sprache regelmäßig überprüft und die Texte auch in Zukunft entsprechend weiterentwickelt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!